Triveni - Zentrum für Yoga und Gesundheit

dem Ort für Bewegung, Begegnung und Bewusstsein in Gröbenzell bei München


Fortbildung in Meditation - "Die Kraft der Meditation"

mit Doris Iding

Meditationen von A – Z: Achtsamkeitmeditationen, Chakrameditationen, Yogameditationen

Meditationen stellen die Basis des Yoga und des Buddhismus sowie vieler anderer spirituellen Traditionen dar. Sie unterstützen uns darin, uns selbst auf den unterschiedlichsten Ebenen zu erkennen: auf der körperlichen, mentalen und spirituellen Ebene. 

Meditationen unterstützen uns darin, unsere Gefühle, Gedanken und Körperempfindungen mit Distanz zu betrachten. Sie helfen uns auch, mit den feinstofflichen Ebenen unseres Seins wie den Chakras in Verbindung zu kommen und unseren Purusha, unsere wahre Wesensnatur zu erkennen.

Durch regelmäßige Meditationen wir das Leben leichter, weil wie uns weniger mit unserem ICH identifizieren und die Verbundenheit mit allen Wesen deutlicher erfahren. Sie helfen uns aber auch auf der ganz einer ganz alltagstauglichen Ebene, unseren Verstand besser zu nutzen, diesen zu lenken, um Kraft aus ihm zu schöpfen, um mit den zunehmenden Anforderungen des Alltags gelassener umzugehen. 

Inhalt der Fortbildung:
Bewusstseins-Meditationen
In dieser Fortbildung lernst du die verschiedenen Ebenen des Bewusstseins kennen, die bei Meditationen angesprochen werden können: 
Alltagsbewusstsein 
Transpersonales Bewusstsein 
Non-Duales Bewusstsein
Entsprechend der verschiedenen Bewusstseinsebenen lernst du unterschiedliche Meditationen kennen, 
a) die dir dabei helfen, den Alltag besser zu bewältigen (Alltagsbewusstsein), 
b) Kontakt aufzunehmen mit Kraftieren, Wesenheiten, etc. (Transpersonales Bewusstsein) 
c) und deinen Purusha zu erfahren, bzw. dich ihm anzunähern (Non-Duales Bewusstsein).

Achtsamkeitsmeditationen
Bei der Achtsamkeitsmeditation gibt es verschiedene Anleitungen, die du kennenlernen wirst.
Wahrnehmung Gedanken / Gefühle / Körperempfindungen Reines Gewahrsein

Atem Meditationen
Du lernst verschiedene Atemmeditationen kennen: 
Atembeobachtung & Atemlenkung

Chakra Meditationen 
Du lernst die 7 Hauptchakras kennen, deren Sitz, Bedeutung, Zuordnung zu Farben, Edelsteinen, Mantras und Asanas. 

Stille Meditation
Du wirst verschiedene Formen der Meditationen kennenlernen, bei denen Stille im Vordergrund steht: 
Die reine Stillemeditation / Die Hinführung in die Stille

Yogameditationen 
Du lernst verschiedene Yogameditationen kennen – und möglicherweise auch lieben 😊

Erfahrungsgemäß sind alle Meditationen sehr wirksam, wenn sie regelmäßig ausgeübt werden. Auch wenn es bei der Meditation selbst nicht ums Tun, sondern ums Sein geht, braucht es natürlich im Sinne des Yoga immer auch eine gewisse Disziplin, damit all diese wundervollen Methoden ihre ganze Wirksamkeit entfalten können. Mach dir deshalb immer wieder bewusst, dass Meditationen dich und deine Teilnehmer in die eigene innere Freiheit führen können, aber nur man selbst die / derjenige bist, der sich dazu motivieren kann, sich regelmäßig aufs Kissen zu setzen.

Leitung der Fortbildung:
Doris Iding, Achtsamkeits-, Yoga- und Meditationslehrerin leitet seit vielen Jahren im In- und Ausland Seminare, Fort- und Ausbildungen. Sie praktiziert selbst seit vielen Jahren und weiß um die Hindernisse und Früchte, die die Meditationspraxis mit sich bringt und wie sehr es sich lohnt, sich immer wieder aufs Kissen zu setzen.

Termin:      28.3 & 29.3.2020

Gebühr:       

Leitung:       Doris Iding


Weitere Infos und Anmeldung bitte unter: 

Handy:         0160 5400 529

Email:           info@doris-iding.de

Homepage: www.glueckundachtsamkeit.de  

Blog : vomglueckderkleinendinge.blogspot.de

                                                         zurück zur Seminarübersicht...                                                                                

 

50902

 Home | Programm SeminareTeam | Galerie | Vermietung | Kontakt

Triveni Zentrum  Breslauerstr. 15  82194 Gröbenzell  08142 / 4104076

E-Mail
Anruf
Karte
Infos