Triveni - Zentrum für Yoga und Gesundheit

dem Ort für Bewegung, Begegnung und Bewusstsein in Gröbenzell bei München




Kundalini Yoga zum Kennenlernen

                     „Es ist dein Geburtsrecht glücklich zu sein“ ( Yogi Bhajan)

Den Weg zu einem glücklichen und erfüllten Leben weisen uns die leisen Stimmen unseres Herzens, unserer Intuition und unseres Bauchgefühls, durch die unsere Seele zu uns spricht. Sie werden aber häufig schon lange übertönt von der lauten Stimme unseres Verstandes, die geprägt ist von all den Erfahrungen, die wir in diesem Leben gemacht haben und die uns in alten Denkweisen festhält.

Im Kundaliniyoga nehmen wir ganz bewusst neue Haltungen ein, meistens mit geschlossenen Augen, tief verbunden mit unserem Atem, fokussiert auf Mantren und Punkte in unserem Körper. Wir üben oft dynamisch um die Energie ins Fliessen zu bringen, Blockaden werden als Widerstände und Begrenzungen wahrgenommen und liebevoll angenommen. Du lernst, dich in deinem Körper zu spüren und achtsam mit dir zu üben.
Über die Körperhaltungen und den tiefen Atem werden die zugrundeliegenden mentalen Glaubenssätze und alte emotionale Verletzungen erreicht, die oft schon sehr lange in den Muskeln und Faszien wie eingefroren sind und die Ursache von Verspannungen und Schmerzen sein können. Im geschützten Raum der Yogastunde  werden sie neu belebt, von Energie durchflutet und können in der anschließenden Tiefenentspannung nach und nach heilen. Körper und Geist werden zugleich beweglicher und stärker. Dein Leben im Alltag wird Schritt für Schritt bewusster und freier, immer mehr im Einklang mit deinem innersten Wesenskern.
In der Meditation am Ende der Stunde tauchen wir ein in die Stille jenseits unserer Gedanken mit Atemübungen, Mudras und dem Chanten von Mantren, deren Schwingung uns an unser wahres Selbst erinnert.

Um Kundaliniyoga zu praktizieren brauchst du keine besonderen Voraussetzungen erfüllen, du bist willkommen so wie du bist.

Anmeldung bitte unter:  

Telefon:       08142 / 5066685

Email:      godiuhj@t-online.de

oder über unser Anmeldeformular